Bilder
ente2
welcome
Faszination Entenrennen

Zum 17. mal fand nun schon das traditionelle Sayner Entenrennen statt. Am Sonntag, dem 3. September 2017 lieferten sich  2.000 quietsche-gelbe Plastikenten einen erbitterten Wettlauf auf dem Brexbach. Schließlich ging es, neben dem Riesenspaß und der Spannung auch darum, dass den Besitzern der schnellsten 100 Enten attraktive Preise winkten.

Parallel zum Rennen fand der Design-Wettbewerb statt, bei dem eine prominente Jury jeweils die Entenrennen_designwettbewerb3 schönsten Enten prämierte. Es gab 3 Kategorien: für Kinder bis 12 Jahre, für Jugendliche bis 16 Jahre und Erwachsene ab 17 Jahren. Nachdem die Werbegemeinschaft Aktiv-Sayn, Veranstalter des inzwischen  17. Entenrennens, 2.000 Enten-Sets vorbereitet hatte, lief der Enten-Vorverkauf seit Mitte Juli auf Hochtouren.

Wer beim Entenrennen mitmachen wollte, konnte in zahlreichen Bendorfer und Sayner Geschäften eine Rennente zum Stückpreis von 4,- € erstehen (Spezial-Aktion: 3 Stück für 10,- €). Annahme der Enten war am 4.9.16 bis 13.30 Uhr am Verkaufstand „Aktiv Sayn”, auf dem Burgen- und Parkfest und bis 14.30 Uhr am Start an der Sayner Feuerwehr. Um 15.00 Uhr startete das Entenrennen. Um 16.30 Uhr wurden die ersten Enten zum Zieleinlauf vor dem Schloss Sayn erwartet.

Entenrennen_team
Entenrennen_Start
Entenrennen_Bach
Entenrennen_preisverleihung
Enten
Ente und Schmetterling
Aktiv Sayn auf Facebook
Kulturpark Sayn
Illusionen mit Schmetterlingen